FacebookTwitter

Sakura Kindynis, Flöte

Sakura Kindynis wurde in Tahiti/Polynesien geboren.
Sie hat zuerst in Paris studiert (bei P.Y. Artaud), dann in der Schweiz bei M. Bellavance (Solistendiplom 2006) und bei P. Racine und J. Rosset (Orchesterdiplom 2008).
2007/08 absolvierte sie ein Praktikum beim “Berner-Symphonieorchester” und gewann im Januar 2008 ihre Stelle “2. Flöte und Piccolo”. Seit Januar 2013 ist Sakura Kindynis die neue stellvertretende Solo-Flötistin mit Verpflichtung zum Piccolo beim “Berner-Symphonieorchester”.
Sie war ausserdem Halbfinalistin der internationalen Wettbewerbe “Aurèle Nicolet” 2006 (China), “Jean Pierre Rampal” 2008 (Frankreich) und “Kobe” 2009 (Japan).
Sie war Mitglied des “Lucerne Festival Academy Orchesters” (2005, 2007 und 2008) und des “Schleswig-Holstein Festival Orchesters und Kammerorchester” (2007, 2008 und 2009) unter der Leitung von P. Boulez, I. Fischer und C. Eschenbach.
Seit September 2010 ist sie Mitglied im arirang-Quintett.